Hövelhofer LÜNING-Märkte spenden 1000 Euro für Hövelhofer Grundschulen

In der Vorweihnachtszeit organisierte die LÜNING-Gruppe in ihren Hövelhofer Märkten eine Aktion für den guten Zweck. So wurden im EDEKA center LÜNING, Elli-Markt und sb LÜNING Hövelhof, LÜNING-Kaffeedosen zum Verkauf angeboten. Jede Dose beinhaltete kleine Überraschungen wie zum Beispiel Gebäck, Schokolade, ein Rezept und einen Rabattcoupon. Zudem hatte jeder Käufer die Chance einen der Hauptpreise zu ergattern. Zu gewinnen gab es beispielsweise einen Weber Kugelgrill, Fahrräder, FatBoy Sitzsäcke und eine Vielzahl an Hövelhofer Gutscheinen, sodass auch der lokale Einzelhandel in Hövelhof von der Aktion profitierte. „Die Kaffeedosen waren die perfekte Geschenkidee zur Weihnachtszeit. An allen drei Hövelhofer LÜNING-Standorten war der Andrang auf die Dosen groß und es gab viele glückliche Gewinner“, so sb LÜNING Marktleiterin Brigitte Haak. Den gesamten Erlös von insgesamt 1000 Euro der Aktion spendet die LÜNING-Gruppe zu gleichen Teilen an die Fördervereine der Kirchschule Hövelhof und der Mühlenschule Hövelhof.

Maren Grzeß, 1. Vorsitzende vom Förderverein der Mühlenschule freut sich riesig: „Dank der großzügigen Spende haben wir die Möglichkeit Projekte außerhalb des normalen Budgets umzusetzen. So planen wir beispielsweise aktuell eine kleine Osterüberraschung für die Kinder und können zudem das Pausenspielzeugangebot erweitern. Wirklich eine tolle Aktion, von der sowohl die LÜNING-Kunden, als auch die lokalen Einzelhändler und die Hövelhofer Grundschulen etwas haben.“

Bildunterschrift: v.l.: Maren Grzeß vom Förderverein der Mühlenschule Hövelhof, Elli-Marktleiter Dirk Ostermann,  sb LÜNING Marktleiterin Brigitte Haak, EDEKA center Marktleiter Sven Reddeker und Tanja Matzkeit vom Förderverein der Kirchschule Hövelhof bei der offiziellen Scheckübergabe von insgesamt 1000 Euro an die Hövelhofer Grundschulen.