Eröffnung vom neuen Elli-Markt Kaunitz

Nach siebenmonatiger Bauzeit, öffnete der neue Elli-Markt in Kaunitz an der Paderborner Straße erstmals am 22. April 2021 ab 8 Uhr seine Türen! Die Kaunitzer Kunden erwartet ein vollwertiger und zukunftsfähig aufgestellter Supermarkt mit vergrößerter und aktualisierter Produktvielfalt in allen Warenbereichen freuen.

 

Bereits von außen ist die moderne Glasfront ersichtlich, welche für viel natürliches Licht im Marktinneren sorgt. Generell wurde bei der Architektur darauf geachtet gestalterische Elemente der gegenüberliegenden Feuerwehr zu übernehmen, um so eine harmonische Gesamterscheinung am Ortseingang von Kaunitz zu erreichen.

 

Auf einer Verkaufsfläche von 1.500 m², inklusive Backhaus Liening und einer kleinen Sparkassenfiliale im Vorkassenbereich, wird ein breiteres Lebensmittelsortiment in einer angenehmen Marktatmosphäre geboten.

 

„Wir haben unser gesamtes Sortiment um Spezialitäten, aber auch um eine große Artikelauswahl im BIO-Bereich erweitert. Die Auswahl an glutenfreien Produkten wird sogar verdoppelt. Insgesamt werden die Kunden bei uns bis zu 20.000 verschiedene Artikel finden. Früher waren es nur circa 15.000“, so Bezirksleiter Georg Kerkemeier.

 

Klare Strukturen und breite Gänge nehmen die Kunden in Empfang. Warme Naturmaterialien und die schlicht-moderne Gestaltung der Wände sorgen trotz großer Raumhöhe für eine einladende Atmosphäre. Dank der Sortimentsbeschilderung an den Wänden finden sich auch Neukunden schnell zurecht.

 

Nachhaltigkeit
Auf dem begrünten Dach des Marktes wurde eine Photovoltaik-Anlage installiert, welche den Markt mit Strom versorgt. Um den Energiebedarf des Marktes darüber hinaus gering zu halten, kommen eine Kühltechnik auf CO2-Basis, ein intelligentes LED-Lichtkonzept sowie eine Heizung mittels Wärmerückgewinnung zum Einsatz, welche den neuesten energetischen Anforderungen in Sachen Nachhaltigkeit entsprechen. Dieses senkt die Energiebilanz des Marktes erheblich.

 

Sondereinkaufswagen
Sogar bei selbstverständlichen Dingen wie Einkaufswagen wird mitgedacht. Ob normaler Einkaufswagen, Sondereinkaufswagen für die Babyschale oder doch das Modell, um gleich zwei Kinder durch den Markt zu kutschieren? Dank der breiten Gänge ist es problemlos möglich, diese barrierefrei auch mit mehreren Einkaufswagen gleichzeitig zu durchqueren.

 

Marktplatz & Heimatprodukte

Begrüßt werden die Marktbesuchter zuerst auf dem neuen Marktplatz von einer Vielfalt an frischem Obst und Gemüse, mit großem BIO-Anteil und regionalen Produkten. „Wir fühlen uns als familiengeführtes Unternehmen mit der Region stark verbunden und legen daher großen Wert auf die Zusammenarbeit mit regionalen Lieferanten. Daher sind regionale Produkte aus der Heimat in noch größerer Menge als zuvor im neuen Elli vorhanden“, so Philipp Rieländer, Geschäftsführer der LÜNING-Gruppe.

 

Salatbar

Ein weiteres Highlight in dieser Abteilung wird die neue Salatbar, wo sich jeder nach Belieben einen Salat aus den zahlreichen Zutaten individuell zusammenstellen kann.

 

Mehrwegkonzept + Heiße Theke

Das Herzstück des Marktes ist der erweiterte Bedienthekenbereich, wo Käse- und Fleischliebhaber dank vieler Besonderheiten und Spezialitäten voll auf ihre Kosten kommen. Die Mitarbeiter geben gerne Auskunft zur Herkunft der Produkte und haben passende Tipps und Tricks für die Zubereitung auf Lager. Auf Vorbestellung werden auch Wurst- und Käseplatten individuell zusammengestellt.

 

Dank des Mehrwegkonzeptes in diesem Bereich spart man sogar Verpackungsmaterial. Über ein Tablett lässt der Kunde seinen Fleisch-, Wurst- und Käseeinkauf in mitgebrachte Behältnisse verpacken. Das gilt auch für die frischen, leckeren Take-away Gerichte an der „Heißen Theke“, die täglich variieren.

 

Getränkeabteilung

Des Weiteren überzeugt der neue Elli-Markt durch seine große Getränkeabteilung. Hier erwarten die Kunden viele neue Bierspezialitäten aus Bayern, internationale Biere, ein umfangreiches Wein- und Spirituosenabteilung sowie trendige Limonaden.

 

Self-Scanning

Eine echte Zeitersparnis bietet das neue Self-Scanning System. Dabei scannt man mit Hilfe eines Handscanners während des Einkaufs die Produkte, bevor sie in den Korb oder Einkaufswagen gelegt werden. Bezahlt wird der Einkauf an der extra ausgewiesenen „SCANni -Kasse“, wo der Handscanner von den Mitarbeitern ausgelesen wird. Ein großer Vorteil ist, dass man während des gesamten Einkaufs den Überblick über die Kaufsumme behält. Zudem sparen die Kunden dank „SCANni“ so manchen Schritt an der Kasse, da die Ware nicht mehr auf das Kassenband gelegt wird, um sie danach wieder in den Einkaufswagen zu räumen. Gleichzeitig verkürzt sich für die nachfolgenden Kunden an der Kasse die Wartezeit, da sie ihren Einkauf bereits auf das Kassenband legen können.

 

Backstube Liening & Sparkassenfiliale

Wer nach dem Einkaufen noch ein Tässchen Kaffee und ein Stück Kuchen verzehren möchte, hat im vorderen Marktbereich die Möglichkeit, im Café der Backstube Liening zu verweilen. Hier sind viele Sitzmöglichkeiten für drinnen und draußen gegeben. Ebenso findet man im Vorkassenbereich eine kleine Sparkassenfiliale inklusive Bankautomat.

 

Damit stets genügend Personal im Markt mit Rat und Tat den Kunden zur Seite steht, wurden 16 neue Mitarbeiter in das Team aufgenommen. Das neue Marktteam unter der Leitung von Fabian Kaimann und seinen Stellvertretern Annette Gogolok und Emirkan Demircan sorgt dafür, dass sich der neue Elli stets von der besten Seite präsentiert.

 

„Ein großes Dankeschön gilt allen Handwerkern und dem gesamten Elli-Team, die in den letzten Wochen tatkräftig angepackt und so dazu beigetragen haben, dass wir unseren neuen Elli-Markt für Kaunitz von der besten Seite präsentieren. Wir freuen uns darauf viele Kunden von unserem Markt zu begeistern“, freut sich Marktleiter Fabian Kaimann.

 

Highlights des neuen Elli-Marktes Kaunitz

  • Großer Marktplatz für Obst & Gemüse mit einer Vielzahl an regionalen und BIO-Produkten
  • Produkte von 100 Heimatlieferanten
  • Erweiterte Fleisch-, Wurst- und Käseabteilung mit Heißer Theke
  • Große Auswahl an BIO-Produkten und glutenfreien Produkten
  • Salatbar
  • Verpackungsloser Einkauf an der Bedientheke dank nachhaltigem Mehrwegkonzept
  • Vergrößertes Nonfood-Sortiment (Schreibwaren, Haushaltswaren, …)
  • Große Getränkeabteilung
  • Self-Scanning-System „SCANni“
  • Kundenfreundliche 3m breite Parkplätze & Mutter-Kind-Parkplätze
  • Überdachte Fahrradstellplätze
  • Sondereinkaufswagen
  • E-Ladestation
  • LED-Beleuchtung
  • Verglaste Kühlmöbel
  • Sparkassenfiliale im Gebäude
  • Bäckerei Liening in der Vorkassenzone mit gemütlichem Cafébereich und überdachten Sitzplätzen im Außenbereich
  • Heiße Theke Vorbestellung http://vorbestellung.luening.de/