Elli Kaunitz übergibt 1.440 € für die Aktion Lichtblicke

„Von Herzen aus unserer Heimat“, lautet der Slogan des Marketing- und Vertriebskonzepts der LÜNING-Gruppe und wenn jeder gibt, was er kann, dann kommt einiges zusammen. So hat der Elli-Markt Kaunitz etwas zurückgegeben und spendet im Auftrag seiner Kunden 1.440 € an die bekannte Aktion Lichtblicke.

Regionales und soziales Engagement wird im Elli Kaunitz und in der gesamten LÜNING-Gruppe groß geschrieben. „Der Dank gilt besonders unseren tollen Kunden“, freut sich Marktleiter Fabian Kaimann. „In 14 Monaten wurden viele Leergut-Bons nicht eingelöst, sondern für den guten Zweck durch uns gesammelt. So sind 1.440 € für die Aktion Lichtblicke zusammen gekommen!“ Fabian Kaimann und seine Kollegin Annette Gogolok freuen sich stellvertretend im Namen aller Kunden und Kollegen über diese großartige Spende: „Unsere Kunden können sicher sein, dass wir weiterhin fleißig ihre Leergut-Bons sammeln werden! Denn die nächste Spendenaktion kommt bestimmt!“

Bildunterschrift: Marktleiter Fabian Kaimann und Kollegin Annette Gogolok freuen sich über die Spendensumme von 1.440 € für die Aktion Lichtblicke.