Blau & umweltfreundlich – Der neue Kassenbon in allen LÜNING-Märkten

Blau & umweltfreundlich – Der neue Kassenbon in allen LÜNING-Märkten

Seit Einführung der Kassenbonpflicht Anfang letzten Jahres müssen bei den 35 Einzelhandelsstandorten der LÜNING-Gruppe täglich tausende Kassenbons gedruckt werden. Um die negativen Folgen für die Umwelt dennoch einzudämmen wird derzeit das bisherige Thermopapier durch ein Ökothermopapier ersetzt. Die Umstellung auf die blauen Kassenbons in den EDEKA centern LÜNING, Elli Märkten und sb LÜNING Kaufhäusern fällt direkt auf. Der Druck der Bons funktioniert nun ohne chemische Farbentwickler und so können diese einfach im Altpapier entsorgt werden, da sie vollständig recycelbar sind. Im alten Thermopapier wurde die gesundheitsschädliche Entwicklersubstanz Bisphenol A eingesetzt, die es ermöglichte die Schrift auf dem Kassenzettel sichtbar zu machen. Bei dem neuen, blau-grauen Papier erscheint die Schrift durch eine physikalische Reaktion. Durch Hitzeeinwirkung auf der obersten Schicht wird diese transparent und die darunterliegende dunkle Schicht sichtbar. Somit ist der blaue Bon auch bei Lebensmittelkontakt gesundheitlich unbedenklich. Außerdem verblasst die Schrift auf dem neuen Ökopapier unter Licht- und Feuchtigkeitseinfluss nicht mehr, sodass die Kunden ihre Belege auch nach längerer Aufbewahrung noch lesen können. „Wir freuen uns, dass wir durch die Umstellung auf die neuen Bons in unseren Märkten einen weiteren Schritt in eine nachhaltigere Zukunft gehen“, so Spartenleiter Food Jens Krukenmeyer.